Freitag, 1. Mai 2009

chaotic?

so, wie angekündigt mein zimmer - unaufgeräumt und aufgeräumt. bitte nicht erschrecken. normalerweise bin ich sehr ordentlich, aber während der abiphase habe ich ca. 4 wochen in unordnung gelebt. die ganze aufräumaktion hat übrigens knapp 4 stunden gedauert. eigentlich wollte ich nur aufräumen, d.h. alle rumliegenden sachen an die vorhergesehenen stellen packen. aber dann ist mir eingefallen, dass ich meinen kleiderschrank mal wieder sortieren könnte. gesagt, getan. dann wollte ich unbedingt noch meine kosmetika ausmisten. daraufhin habe ich dann gesaugt, fenster geputzt, gewischt und das bett frisch bezogen. an der wand hat mein vater mir eine in holz gerahmte styroporplatte angebracht, an der ich meine inspirationen aus zeitschriften befestige.

vorher

nachher

Kommentare:

  1. schönes zimmer und die in holz gerahmte styroporplatte ist saucool. sowas muss ich mir glaub ich auch mal zulegen... :)

    AntwortenLöschen
  2. haha, kenn ich - hab mein zimmer seit der abiphase auch nicht mehr aufgeräumt. langsam nehmen aber die beinbrüche/aufdienasefall-aktionen überhand. es nimmt drastische ausmaße an.

    wunderschönen blog hast du übrigens!
    annette spontanextase

    AntwortenLöschen
  3. So schön kuschelig und gemütlich hast dus :)

    AntwortenLöschen
  4. dankeschön, freut mich, dass es euch gefällt :)

    AntwortenLöschen